Philosophie

Home / Philosophie

Traditionelles Taekwondo

Das aus Korea stammende, traditionelle Taekwondo kombiniert asiatische philosophische Einflüsse mit westlichen Trainingsmethoden und fördert Körper, Geist und Psyche. Die Grundsätze des Taekwondo: Höflichkeit, Integrität, Durchhaltevermögen, Selbstdisziplin und Unbezwingbarkeit werden in unserer schnelllebigen Gesellschaft immer wichtiger. Wer lernt, die Lücke zwischen Willen, Gedanken und Körper zu schließen, findet zu innerer Harmonie. Die perfekte Prophylaxe in Zeiten von Burn-Out und enormen psychischen Belastungen. Unser Motto: Durch Taekwondo mehr erreichen … Im Job und im Leben! Taekwondo … fördert die Konzentration, das Selbstbewusstsein, stärkt den Rücken, öffnet den Horizont, baut Stress ab, macht wach und kreativ, verbessert die Teamfähigkeit. Für alle. die mehr wollen, als nur Sport machen … „Tae“ bedeutet übersetzt „Fuß“ „Kwon“ bedeutet „Faust“ übersetzt und hängt mit den verschiedenen Handtechniken zusammen „DO“ bezeichnet „Weg“ oder „Kunst“

 

Was ist uns besonders wichtig:

Mehr Fitness, Vitalität, Gesundheit, Konzentrationsvermögen, Willensstärke für die ganze Familie – durch die Kampfkunst Taekwondo! Die Traditional Taekwondo Academy passt sich dem Menschen an – nicht umgekehrt! Der 5-Jährige wird genauso gefördert wie die 65-Jährige. Es ist der Sport für die ganze Familie, der stark fürs Leben macht, fit für Job und Schule. Viele Mütter mit Töchtern profitieren von unseren Selbstverteidigungstechniken, Väter mit ihren Söhnen finden neue Verbundenheit, Geschwister entdecken neue Perspektiven.